Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

May 13 2010

Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.
— Dieter Hildebrandt
Reposted fromnils1977 nils1977 viasofias sofias

54321

is five games in four-, three-, or two-dimensions for one player. 54321 takes five classic two-dimensional puzzle games and extends them into three and four dimensions.
(link fixed)
Reposted fromsofias sofias
Reposted fromheather heather viasofias sofias

May 12 2010

Play fullscreen
hand-drawn holograms
(howto)
Reposted fromsofias sofias
Reposted fromcypher cypher viasofias sofias
In der Tat lauert die Regierung einem Mann nicht an einem einsamen Ort auf oder überfällt ihn am Straßenrand, ihm die Pistole an den Kopf haltend und ihm die Taschen durchsuchend. Aber der Raub ist trotzdem ein Raub, und er ist viel niederträchtiger und schändlicher. Der Wegelagerer nimmt die Verantwortung, die Gefahr und die Kriminalität seiner eigenen Handlung auf sich selbst. Er tut nicht so, als hätte er einen rechtmäßigen Anspruch auf dein Geld oder als beabsichtige er, es zu deinem eigenen Vorteil einzusetzen. Er tut nicht so, als sei er etwas anderes als ein Räuber. Er hat sich nicht genug Dreistigkeit angeeignet, um zu behaupten, dass er lediglich ein "Beschützer" sei und dass er anderer Leute Geld gegen ihren Willen nur nimmt, damit er jene narrhaften Reisenden "beschützen" kann, die meinen, sich selbst schützen zu können, oder die für sein spezielles Schutzsystem kein Verständnis haben. Er ist zu vernünftig, um solche Behauptungen aufzustellen. Darüber hinaus lässt er dich machen, was du willst, sobald er dein Geld genommen hat. Er besteht nicht darauf, dich gegen deinen Willen auf der Strasse zu begleiten unter der Annahme, dein rechtmäßiger "Souverän" zu sein aufgrund des Schutzes, den er dir gibt. Er "beschützt" dich nicht ständig, indem er dir befiehlt, dich zu verbeugen und ihm zu dienen; indem er dich verpflichtet, dieses zu tun und jenes zu lassen; indem er dir noch mehr Geld raubt, sooft ihm danach ist oder es ihm Vergnügen bereitet; und indem er dich als Rebellen brandmarkt, als Verräter, als Landesfeind und dich niederschießt ohne Gnade, solltest du seine Autorität in Frage stellen oder sich seinen Forderungen widersetzen. Er ist zu sehr Gentleman, um sich derartiger Angebereien, Beleidigungen und Schurkereien schuldig zu machen. Kurz, er versucht nicht, abgesehen von seiner Räuberei, dich zu seinem Tölpel oder Sklaven zu machen.
— Lysander Spooner, No Treason (übersetzung via liberty.li)
Reposted fromsofias sofias
Play fullscreen
YouTube - Image Resizing by Seam Carving
Reposted fromneingeist neingeist viasofias sofias
7331 29ad 500
hexadecimal numbers, suitable for proposional logic.
description (german)
cc-by boolean hexadecimal
Reposted fromsofias sofias
via Evil Mad Scientist Laboratories - The monetary density of things

I've always wondered about this! But the list of things that are worth more than their weight in gold (next slide) is surprising.
Reposted fromsnej snej viasofias sofias
Play fullscreen
Axis 64 Midi Controller
Reposted fromsofias sofias
Ich werde jene Menschen, die das Militär als Charakterschule oder ähnlichen Humbug glorifizieren, nie verstehen können. Soldaten sind Menschen, die berufsmässig andere Menschen verletzen und töten. Vor nicht allzu langer Zeit noch mussten sich jene Menschen, die diese Drecksarbeit des Staates verrichteten, hinter einer Maske verstecken, so verrufen war ihr Berufsstand. Soldaten aber halten öffentliche Paraden ab, werden vor Parlamenten vereidigt und erhalten für ihre Taten Medaillen. Selbst wenn es nötig sein sollte, Menschen im Dienste der Sicherheit zu verletzen und töten, so sollte die Erfüllung dieser Aufgabe dennoch niemals verehrt oder gar glorifiziert werden. Es ist und bleibt eine Drecksarbeit. So wie das Gewaltmonopol, auch wenn es als notwendig betrachtet werden mag, stets ein Übel ist.
Christian Hoffmann
Reposted fromsofias sofias
Gorje Hewek - Sudden Care [mp3]
[frag016] Sur-Dramatic Nature [zip]
cc-by-nc-nd

luv melancholic music ((]-_-[))
Reposted fromsofias sofias
Regierungen der industriellen Welt, Ihr müden Giganten aus Fleisch und Stahl, ich komme aus dem Cyberspace, der neuen Heimat des Geistes. Im Namen der Zukunft bitte ich Euch, Vertreter einer vergangenen Zeit: Laßt uns in Ruhe! Ihr seid bei uns nicht willkommen. Wo wir uns versammeln, besitzt Ihr keine Macht mehr.
— John Perry Barlow's Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace
Reposted fromsofias sofias

was zu verbergen?

Haste etwa was zu verbergen? Biste ein Verbrecher? es folgt §96 StGB

[svg]

deuzilla geklaut aus wikimedia commons
schrift: DejaVu Serif
gesetzestext: § 96 StGB

public domain 2008

Reposted fromsofias sofias
War is terrorism with a bigger budget
Reposted fromak ak viasofias sofias

April 19 2010

Reposted fromSixtus Sixtus viasofias sofias
7101 7222 500
Reposted fromsofias sofias
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl